WANDERHÜTTEN RUND UM BAIERSBRONN

Wanderhütte Sattelei in Tonbach

Diese bewirtete Wanderhütte erreichen Sie auf verschlugenen Waldwegen in ca. 45 Minuten. Oder Sie nehmen den Umweg über den Aussichtsturm Rinkenturm - es lohnt sich.

Blockhütte des Hotesl Traube

Nach einem einstündigen Fußmarsch auf der Sonnenseite des Tonbachtals können Sie sich mit echter Schwarzwälder Kirschtorte und Cappuccino belohnen.

Seidtenhof in Tonbach

Das schaffen auch die Kinder - nach ca. 40 Minuten Spazieren durch Wiesen und Weiden erreichen Sie den historischen Bauernhof, der eigene Kuchen, Eis und Fleischprodukte anbietet.

Schankhütte

Idyllisch zwischen Baiersbronn, Tonbach und Klosterreichenbach liegt diese urige Wanderhütte, die neben leckeren Erfrischungen auch eine wunderschöne Aussicht anbietet. Ca. 40 Minuten Fußmarsch, auch für Ungeübte.

Glasmännlehütte Baiersbronn

Sie fahren nach Baiersbronn und parken am Sankenbacher Wildgehege. Zur Hütte gelangen Sie entweder über einen romantischen verwachsenen Waldpfad, mit der Sesselbahn oder aber (z.B. mit Kinderwagen) auf einem asphaltierten Waldweg. Köstliches Bier aus eigener Brauerei belohnt alle Anstrengungen.

Forellenhof Buhlbach

Im malerischen, urprünglichen Buhlbachtal, in der Nähe der historischen Glasbläserei erwarten mehr oder weniger geübte Wanderer Fischspezialitäten und Kuchen aus eigener Herstellung. Langläufer können mit Skiern direkt an die Hütte kommen.

Löwens Panoramstube Schwarzenberg

Der Name ist Programm, der kleine Aufstieg über Wälder, Wiesen und Weiden ist jede Mühe wert. Die bunte Vesperkarte auch. Wir empfehlen Parken an der Dorfkirche.


Kniebis Wanderhütte

Direkt an der Schwarzwaldhochstraße, perfekt angebunden und auch für weniger mobile Besucher perfekt erreichbar ist diese Hütte mit angeschossenem Info-Zentrum.

Darmstätter Hütte Ruhestein

Festes Schuhwerk, eine Fotokamera und gute Laune sind gefragt. Wir empfehlen einen Umweg über den Banwald und den Wildsee zu nehmen.